Geschichte

Ausstellung „bikini“, 2011, Foto: Michel Carmantrand

Ausstellung „bikini“, 2011, Foto: Michel Carmantrand

Der Kunstverein Neukölln hat seine Wurzeln im „kunstraum t27“ in der Neuköllner Thomasstraße. Seit 2005 organisierte dort das Kulturnetzwerk Neukölln regelmäßige Ausstellungen. Als der Projektraum Ende 2007 geschlossen werden sollte, gründeten rund 20 interessierte Personen, darunter viele Künstler*innen, den Verein „kunstraum t27 e.V.“, der ab Januar 2008 die Trägerschaft des kunstraums t27 übernahm. 2011 gab sich der Verein den neuen Namen „Kunstverein Neukölln e. V.“ , um für seine vielfältigen kulturellen Aktivitäten in Nord-Neukölln einen übergeordneten Rahmen zu schaffen. Nach der Kündigung durch den Vermieter endete im Oktober 2015 die zehnjährige Geschichte des kunstraums t27. In der Mainzer Str. 42 im Flughafenkiez fand der Kunstverein Neukölln neue Räume; im Januar 2016 wurde hier die erste Ausstellung eröffnet.

 

Kleine Chronik:
02.09.2005 Eröffnung der ersten Ausstellung im kunstraum t27 (Träger: Kulturnetzwerk Neukölln)
10.12.2007 Gründung des Vereins „kunstraum t27 e.V.“ (18 Gründungsmitglieder)
01.01.2008 Der Verein übernimmt die Trägerschaft des kunstraums t27 in der Neuköllner Thomasstraße
2008 – 2012 Der Verein bespielt die „toiletten 27“ an der Wildenbruchbrücke als temporäre Dependance
(erste Nutzung als Kunstort bereits 2006)
2009 – 2013 Der Verein organisiert in Kooperation mit dem Kulturamt Neukölln die Reihe
„Parkgespräche“ im Kreativraum der Galerie im Körnerpark
2010 – 2011 Der Verein realisiert „KiRK – Kunstaktionen im Rollbergkiez“
22.03.2011 Umbenennung des Vereins in „Kunstverein Neukölln e.V.“
2013 Der Kunstverein Neukölln tritt der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Kunstvereine (ADKV) bei
01.10.2015 Der Kunstverein Neukölln ist Mitbegründer des Vereins „Netzwerk freier Berliner
Projekträume und -initiativen e. V.“
25.10.2015 Nach der Kündigung durch den Vermieter endet die letzte Ausstellung im kunstraum t27 mit einem großen Abschiedsprogramm („27 Stunden t27“)
seit Nov. 2015 Mitwirkung des Vereins bei einer neuen Initiative Neuköllner Kunsträume
15.01.2016 Erste Vernissage in den neuen Räumen des Kunstvereins Neukölln in der Mainzer Str. 42