Archiv

In medias res

Leo de Munk · Birgit Hölmer

16. März 2024 bis 28. April 2024

Kommen wir gleich zur Sache: Eine spontane Begegnung von Leo de Munk und Birgit Hölmer. Die beiden in Berlin ansässigen Kunstschaffenden sind seit langem miteinander bekannt und teilen ein wichtiges Erkenntnisinteresse in ihrem künstlerischen Prozess: die immanente Neugierde an Materialien,

Des Raumes Lösung

Jean Kirsten · Korvin Reich

20. Januar 2024 bis 10. März 2024

Postkarte - Des Raumes Lösung

In einer Ausstellung im Kunstverein Neukölln beschäftigen sich Korvin Reich und Jean Kirsten mit dem Phänomen des Raumes und der Raumwahrnehmung: Der Raum, ob nun in räumlicher Dimension oder als Idee, bildet den Hintergrund, der Bewegung erst ermöglicht. Für sich

Ästhetik der Dystopie

Chris Bierl · Friederike Hammann

18. November 2023 bis 14. Januar 2024

PK_2023-a¨sthetik-der-dystopie für web

Naturkatastrophen und menschengemachte Umweltschäden werden immer stärker spürbar. Die Folgen menschlicher Eingriffe im Anthropozän zeigen jetzt Folgen. Die Auswirkungen und der Schrecken werden medial in überwältigender Intensität vermittelt. Die Verzweiflung, scheinbar ausweglos verstrickt zu sein in die sich beschleunigende Dynamik

ALLES NOCH IM RAHMEN

Fides Becker · Julia Ziegler

30. September 2023 bis 12. November 2023

PK "ALLES NOCH IM RAHMEN" nicht final

  Raumbezogen, illusionistisch, mimetisch, transformativ – die Arbeit von Fides Becker und Julia Ziegler weist Berührungspunkte und Gegensätze auf. Beide Künstlerinnen sind von Gebäuden inspiriert und machen die Darstellung von Architektur in der Fläche zum Thema. Fides Becker setzte sich

{The} Time is Now

Eric Meier · Hara Piperidou

2. September 2023 bis 24. September 2023

Postkarte {The} Time is Now

Unsere konventionelle Zeiteinteilung in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft löst sich im Zeitalter von Globalisierung und Digitalisierung zusehends auf. Die menschlich bemessene und erlebte Zeit steht der digitalen Gleichzeitigkeit und Allgegenwart gegenüber. Zeitliche Dimensionen müssen neu definiert werden. In der altgriechischen

… und raus bist Du!

Frederik Foert · Matthias Schamp

24. Juni 2023 bis 27. August 2023

Postkarte ... und raus bist Du!

Der Kunstverein Neukölln lädt Sie ein, dem Ergebnis eines Zusammentreffens zweier Künstlerpersönlichkeiten beizuwohnen: Frederik Foert (Berlin) und Matthias Schamp (Bochum). Beide werden in den Ausstellungsräumen auf spielerische Art und Weise – die ihrer Kunst immanent ist – miteinander eine Präsentation

Das Unikat im Zeitalter der technischen Reproduzierbarkeit

Carsten Borck · Tina Cesarz · Christoph Damm · James Edmonds · GNISco collective · Christine Guth · Frank Hartung · Claudia Hartwig · Esther Horn · Heehyun Jeong · Jakob Kirchheim · Constanze Kreiser · Deborah S. Phillips · Ramona Taterra · Ems Troxler

22. April 2023 bis 11. Juni 2023

Postkarte Unikate

Der Kunstverein Neukölln e.V. zeigt die Ausstellung: Das Unikat im Zeitalter der technischen Reproduzierbarkeit Druckgrafiken nicht in Auflagen, sondern als Unikate zu produzieren, kann als subversiver Akt verstanden werden. Denn mit Hilfe von handwerklichen und künstlerischen Prozessen, die eigentlich für

WERK-STÄTTEN

Matthias Beckmann · Paula Carralero Bierzynska · Lars Maurmaier

4. März 2023 bis 16. April 2023

Postkarte WERK-STÄTTEN

Ateliers sind ganz besondere Orte. Außenstehende verbinden mit ihnen oft beinahe mystische Vorstellungen. Es sind Räume der Schöpfung, Kammern der Inspiration, zugleich Lagerraum und Archiv und geben zudem Auskunft über die Menschen, die in ihnen arbeiten. Es ist stets eine